Volles Programm beim THW Solingen 11.06.2016
Am Samstag den 11. Juni 2016 war wieder einiges los im Ortsverband Solingen.

Am Vormittag trafen sich die 1. Bergungsgruppe und die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen um das Walder Stadtfest zu unterstützen. Die Besucher erwartete ein Parcours, in dem kleine Übungen aus der Grundausbildung zu absolvieren waren. So ging es neben Holzbearbeitung um das Einbinden in eine Trage, die Bedienung des Spreizers und um das Thema Stiche und Bunde. Die Besucher konnten sich so direkt erste Erfahrungen sammeln, was Sie unter anderem beim THW erwartet. Auch die kleinen Besucher sollten natürlich nicht zu kurz kommen. Neben Ausmalbildern und Bastel-GKW waren die Bobbycars und Tretautos im THW-Look der absolute Renner.

Am frühen Abend fing der Tag für die Bergungsgruppe 2 und die Fachgruppe Beleuchtung erst an. Sie sorgten auf der „Solingen Party“ für ausreichende Beleuchtung der Parkplätze. Die Solinger Wirtschaftsförderung hatte am Abend auf das ehemalige Gelände der Firma Rasspe geladen. Bis in die frühen Morgenstunden waren die THW-Kräfte hier im Einsatz.

Zudem nahm eine Abordnung der Fachgruppe Führung/Kommunikation (FK) an der Tagung der zwölf Fachgruppen FK aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen in Brühl teil.


Text und Bilder: Raphaela Behrens (THW OV Solingen)

 
  Die Bastel-GKW waren bei den kleinen Besuchern mindestens genauso beliebt.... ...wie die Tretautos im THW-Look. Am Infostand konnten sich groß e und kleine Besucher über das THW informieren.... ...bevor Sie sich auf der Aktionsfläche an der THW-Technik zum Anfassen ausprobieren konnten.  
 

 
  Am Abend unterstütze der Ortsverband die „Willkommen Solingen Party“ der Solinger Wirtschaftsförderung. Die Bergungsgruppe 2 und die Fachgruppe Beleuchtung sorgten auf dem Parkplatz.... ...für ausreichende Beleuchtung mit dem Lichtmastanhänger und Powermoons® Bis in die frühen Morgenstunden waren die  Einsatzkräfte auf dem ehemaligen Gelände  der Firma Rasspe. vor Ort.