Unterstützung Sparkassen Open-Air im Walder Stadion 27.07.2015
Am 27. Juni 2015 unterstützte der Ortsverband Solingen das Sparkassen Open-Air im Walder Stadion. Mit rund 10.000 Besuchern war die Veranstaltung, bei der Unterhaltung für jung und alt geboten wurde, ausverkauft.

Der Ortsverband Solingen unterstützte mit der Fachgruppe Führung/ Kommunikation und stellte mit dieser die Einsatzleitung bei der Großveranstaltung. Die Fachgruppe Beleuchtung sorgte gemeinsam mit den Bergungsgruppen für die Ausleuchtung der Fluchtwege.

Bereits in den frühen Morgenstunden waren die Einsatzkräfte vor Ort, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Um 15:30 Uhr eröffnete die Coverband „Linus“, vielen bekannt aus dem Kölner Tanzbrunnen, mit einem bunten Liedermix aus den vergangenen Jahrzehnten die Veranstaltung. Es folgte die „Hermes House Band“. Anschließend heizten „Brings“ der Menge mit ihren kölschen Liedern kräftig ein. „Heino“ präsentierte im Anschluss sowohl neue als auch alte Lieder und wurde dabei von jung und alt bejubelt.

Den Abschluss machte „DJ Ötzi“, bevor es für die THW-Kräfte gegen 23 Uhr ans Abbauen der Führungsstelle und der Notbeleuchtung ging.


Text und Bilder: Raphaela Behrens (THW OV Solingen)

 
  Am frühen Nachmittag füllte sich das Veranstaltungsgelände, welches mit insgesamt rund 10.000 Besuchern ausverkauft war. Die Fachgruppe Führung/ Kommunikation stellte die Einsatzleitung bei der Großveranstaltung. In der Führungsstelle lief die Kommunikation von Hilfsorganisationen, Sicherheitspersonal und Veranstaltungsleitung zusammen. Die Jungs von „Brings“ ließen es sich nicht nehmen, sich für den reibungslosen Ablauf mit einem Gruppenfoto zu bedanken... ...bevor Sie mit ihren kölschen Liedern die Menge begeisterten.