THW unterstützt METRO GROUP MARATHON in Düsseldorf 27.04.2014
Düsseldorf, 27.04.2014. Am vergangenen Sonntag, 27. April 2014, fand in Düsseldorf der alljährliche METRO GROUP Marathon statt. Auch in diesem Jahr wurden die Veranstalter des METRO GROUP Marathons wieder vom Technischen Hilfswerk unterstützt.

Das schlechte Wetter konnte den rund 170 Helfern aus den Ortsverbänden Heiligenhaus, Hilden, Ratingen, Solingen, Neuss, Grevenbroich, Viersen, Mönchengladbach und Düsseldorf wenig anhaben. Bereits am frühen Morgen unterstützten die eingesetzten Helfer die Veranstalter des METRO GROUP Marathons als Streckenposten bei der Absperrung der 42,195 km langen Laufstrecke. Zu ihren Aufgaben gehörte auch die wichtige Schleusenregelung am Apolloplatz.

Neben den zahlreichen Helfern an der Strecke und der Schleuse, übernahm die Fachgruppe Führung/Kommunikation (FK) aus Solingen einen wichtigen Teil der Veranstaltung. Als zuständige Koordinationsstelle für Veranstalter, Organisatoren und Einsatzkräfte wurde am Burgplatz eine entsprechende Führungsstelle eingerichtet.

Als auch die Letzten der ca. 12.000 Läufer das Ziel erreicht hatten, endete gegen späten Mittag der Einsatz für die Helfer.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung!


Text: Melanie Leiter (OV Düsseldorf)
Fotos: G. Sommer (OV Düsseldorf)

Ergänzung:

Der Ortsverband Solingen war mit insgesamt 28 Helfern im Einsatz. 19 Helfer übernahmen die Sicherung und Organisation der Staffelwechselzonen 2 und 3, die Helfer der Fachgruppe Führung/ Kommunikation betrieben die Führungsstelle auf dem Burgplatz.


 
  _DSC0724 _DSC0729 _DSC0734 _DSC0740