Am Rande: THW zu verschütteter Person gerufen 15.04.2009
 

Heute Mittag um 13. 45 Uhr wurde der Führungsdienst des THW-Ortsverbandes Solingen alarmiert. Zugführer Lutz Klever und Zugtruppführer Roland Holz wurden von der Berufsfeuerwehr Solingen als Fachberater gerufen, weil auf einer Baustelle in Solingen-Wald ein Arbeiter unter einer Mauer begraben worden war. Glück im Unglück: Bei Eintreffen der THW-Einsatzkräfte war der verletzte Arbeiter bereits von seinen Kollegen befreit und durch den Rettungsdienst versorgt worden.

Text: Helmut Wenzel (Öffentlichkeitsarbeit / THW Solingen)

Anmerkung:
Der Führungsdienst dient der Feuerwehr im Einsatzfall als unmittelbarer Ansprechpartner vor Ort.