Dunkel war’s, der Moon schien helle – Erleuchtung an der Gesamtschule Solingen 07.11.2008
Im Rahmen einer Übung leuchteten Helfer der Fachgruppe Beleuchtung des Solinger Technischen Hilfswerks am Freitag, dem 7. November 2008, Teile der Gesamtschule Solingen in der Wupperstraße aus.

Eingesetzt wurden Lichtmast-Anhänger, Flutlichtleuchten und ballonförmige Leuchten mit diffuser Lichtwirkung und der Bezeichnung POWERMOON®. Innerhalb kurzer Zeit bauten die Helfer eine ca. 150 m lange Beleuchtungsstrecke auf. Dabei überprüften sie die Gerätschaften auf ihre Funktionsfähigkeit und hatten Gelegenheit, den Umgang mit den teils sensiblen Leuchten zu trainieren. Besonderes Augenmerk wurde nicht auf das „Lichtmachen“ an sich, sondern vielmehr auf eine angenehme, blendfreie Beleuchtung von Verkehrsflächen gelegt.

Mit seinen Fachgruppen Beleuchtung, Elektroversorgung und Infrastruktur kann das Technische Hilfswerk bei einem Ausfall der öffentlichen Stromversorgung den Betrieb wichtiger Einrichtungen der öffentlichen Infrastruktur sicherstellen.


Fotografie und Text: Helmut Wenzel (Öffentlichkeitsarbeit / THW-OV Solingen)