Fällen vor dem Fall des Fallens -
Solinger THW hilft Solinger Vogelpark
17.11.2007
Der Solinger Vogel- und Tierpark hatte ein Problem: Der Stadtdienst Natur und Umwelt bemängelte bei der Prüfung des Geländes, dass eine Reihe von Bäumen nicht mehr ausreichend standfest seien und so eine Gefahr für die Besucher bildeten. Die Betriebserlaubnis für den Park wurde daher nur unter der Auflage erteilt, dass diese Bäume gefällt würden.

Private Kontakte nutzend, wurde der Solinger Ortsverband der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk gefragt, ob er die Gelegenheit nutzen wolle, um seine Helfer an der Kettensäge zu schulen. Das THW nahm das Angebot gerne an: Da die Sägearbeiten von Förstern betreut werden, ergab sich nämlich die Möglichkeit, spezielle Techniken im Umgang mit der Motorsäge kennenzulernen und im Anschluß an diese Ausbildungsveranstaltung einen anerkannten "Kettensäge-Führerschein" zu erlangen.

Am vergangenen Samstag legten die Solinger Katastrophenschützer die ersten sechs von insgesamt siebzehn Bäumen um. Das liest sich einfach, war aber in der Praxis mit einigem technischen Aufwand verbunden: Da die maroden Hölzer von Gebäuden umgeben waren, konnte man sie nicht in Bodenhöhe absägen und der Länge nach hinschlagen lassen - die Gehege und ihre tierischen Bewohner wären dabei arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Vielmehr mußte jeder Stamm von oben nach unten, von der Krone zur Wurzel, "scheibchenweise" abgeschnitten werden. Diese Arbeit an den bis zu 23 m hohen Gehölzen ließ sich nur mit Hilfe eines Hubsteigers bewerkstelligen - in den Baum zu klettern, um zu sägen, wäre mit einem zu großen Risiko für die Helfer verbunden gewesen.

Insgesamt 10 Helfer des THW waren am diesem Samstag in Ohligs am Werk. Die Schulungsaktion wird noch bis in das kommende Jahr hinein an weiteren Wochenenden fortgesetzt.

Der Träger der Anlage, der Solinger Vogelpark e.V., möchte das eingeschlagene Holz verkaufen, um die Kosten dieser Aktion decken zu können. Interessenten sollten sich an die Mitarbeiter des Parks wenden (Solinger Vogelpark e.V., Hermann-Löns-Weg 71, 42697 Solingen, Tel. 02 12 / 3 83 48 64 oder 02 12 / 7 59 36).


Fotografie © Stephan Wetter, Text von Helmut Wenzel.
 
 
 

Home: www.thw-solingen.de