THW macht den Weg für die Bahn frei 10.11.2004

Heute gegen 16.30 Uhr wurde der Ortsverband Solingen des Technischen Hilfswerks (THW) von der Feuerwehr alarmiert.

Der Grund: Zahlreiche Bäume waren unter der Schneelast abgeknickt und auf die Bahngleise gestürzt. Das THW rückte mit vier Fahrzeugen und 21 Helfern aus und kontrollierte die Bahnstrecke zwischen Hauptbahnhof und Müngstener Brücke. Die ehrenamtlichen THW-Helfer/innen schnitten 16 Bäume unter dem Einsatz von Kettensägen zurück und räumten das Holzwerk beiseite. Gegen 20.30 Uhr konnte von Solinger Seite aus die Strecke wieder freigegeben werden.


Martin Kempner
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

 Zurück