Grünkohlessen 31.01.2003

Der Ortsverband Solingen hat am Freitag erneut zum alljährlichen Grünkohlessen aufgerufen.
Eingeladen zu diesem schon traditionellen Empfang waren Vertreter von Stadt, Technischem Hilfswerk und anderen Hilfsorganisationen. Zu den prominenteren Gästen zählten Bürgermeister Heinz-Eugen Bertenburg und der Landesbeauftragte Dr. Hans-Ingo Schliwienski.

Der Abend war nicht nur ein Treffen von verschiedenen Institutionen, sondern auch Zusammenkommen von Jung und Alt, was für beide Parteien einen interessanten Erfahrungsaustausch zur Folge hatte.

So sei zum Beispiel die Anwesenheit von Hans-Georg Schorling erwähnt, der bis 1977 im OV Solingen als Geschäftsführer tätig war.

Nicht zuletzt geht besonderer Dank an Arnold Flottmann, dem mit 47 Dienstjahren langjährigsten Helfer. Als derzeitiger Küchenchef hat er einen wohlschmeckenden Grünkohl servieren können.

Der Ortsbeauftragte Jörg Maus hat in seiner Ansprache zudem auf das 50jährige Jubiläum des OV Solingen hingewiesen. Aus diesem Anlass werden im Mai Feierlichkeiten stattfinden, auf die die Bürger gespannt sein dürfen.

 Zurück