Sonnenschein, Wasserspiele & Öffentlichkeitsarbeit 21.03.2003

Das schöne Wetter am letzten Wochenende wurde auch von den Helfern der Wasserschadenpumpengruppe des Ortsverbandes genutzt.

Die Helfer bereiteten sich auf die 50 Jahrfeier des Ortsverbandes am (17.05 Clemens Galerien Solingen) vor und zeigten gleichzeitig einem neuen Mitglied der Gruppe was an Material zur Verfügung steht.

Vormittags fuhr die Gruppe mehrere Gewässer in Solingen an um dort bei unterschiedlichen Bedingungen die verschiedenen Pumpentypen laufen zu lassen.

Nachmittags entschloss man sich den Wupperabschnitt unterhalb der Müngstner Brücke anzufahren.
Zur Begeisterung der vielen Spaziergänger wurde die Spechtenhauser Chiemseepumpe gestartet, die in mitten der Wupper eine ca 4 Meter hohe Wasserfontäne in die Höhe "schoss".

Viele der Spaziergänger nutzen die Gelegenheit um Fragen zu stellen.
Stefan Börter & Mark-Peter Schildmann, beides langjährige Mitglieder der Gruppe, beantworteten die Fragen über bisherige Einsätze, Material und Pumpleistungen der verschiedenen Pumpen in aller Ausführlichkeit.

 Zurück